In der Umgebung

Der Weg entlang der Moorteiche von Hanau

Der Landkreis Bitche hat etwa zehn Moorteiche die wegen ihrer aussergewöhnlichen Flora unter Naturschutz stehen.

Der Sumpf der Teiche von Hanau liegt in einem Becken der das Regenwasser auffängt und in Bäche freigibt. Das sandige Erdreich gibt einen Nähstoffarmen Boden. Das Klima ist kontinental, d.h. im Winter kalt und im Sommer trocken. Das sind spezielle Voraussetzungen, die die Bildung des Moores und seltener Pflanzen- und Tierarten ermöglicht.

Ein etwa 1 km langer Weg, gesäumt von Informationstafeln wurde im Herzen des Moores angelegt, um die langsame Entwicklung von Mooren und seiner reichen Artenvielfalt zu verstehen. Der Weg führt weiter durch den Wald, auf dem wichtige Baumarten und Bäume erklärt und angezeigt werden.

Weitere Informationen : www.tourismus-moselland.com/de/bewegung/spaziergange-und-aktivitaten-in-der-natur/zu-fuss.html

 

5 lieu-dit Untermuhlthal
57230 Baerenthal

Anfahrt

Tel: +33 (0)3 87 27 05 60
Fax : +33 (0)3 87 06 88 65